Mythenwelt Ladis – im Einklang mit der Natur

Geschrieben von der Familie Pregenzer zum Thema Aktiv Sommer

Seit jeher faszinieren uns die Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Damals, als es noch Zwerge und Riesen gab, als das Wünschen noch geholfen hat und als die Wunder der Natur als Zeichen von Göttern, Dämonen und Geistern gedeutet wurde. In Ladis lebt sie noch, die Mystik der Natur – im Erlebnispark des Riesen Wode werden Erwachsene wieder zu Kindern.

Vom Wodeturm in Neuegg eröffnet sich ein traumhafter Blick auf umliegende Täler, wo sicher noch Wichtel und Riesen hausen, wo riesige Tiere und Pflanzen den Teich mit dem Wodebad bevölkern und wo im Riesenabenteuerland verblüffende Ein- und Ausblicke genossen werden können. Riesenfliegenpilze, gigantische Ameisen und Käfer erinnern an die Zeit, als der Riese Wode im Kampf mit einem Magier im Teich versank und nie mehr gesehen wurde. Vielleicht könnt ihr ja noch ein Zipfelchen vom Rock des Riesen entdecken – schaut nur genau hin!

Eine spannende Wanderung für die man aber 3 ½ bis 4 Stunden einplanen sollte. Ein köstliches Bauernhofeis in Obladis, Apfel- und Topfenstrudel in Neuegg oder ein mitgebrachtes Würstel am Grillplatz beim Wodebad lassen auch den Genuss nicht zu kurz kommen.

Täglich von 13. Juni bis 18. Oktober 2015

Schreiben Sie den ersten Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen